Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung verfügt über spezielle Fähigkeiten im Bereich Notversorgung und Notinstandsetzung.

Zu den Aufgaben der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung gehören:

  • das Arbeiten am Wasser 
  • das Beleuchten von Arbeits- und Einsatzstellen
  • Elektroarbeiten
  • das Zerteilen von Holz
  • Pumpenarbeiten
  • das Transportieren von Gefahrengütern an Land
  • das Transportieren von Gütern an Land
  • das Transportieren von Personen an Land
  • die Notunterbringung
  • die Notversorgung
  • das Durchführen von technischer Hilfe
  • das Transportieren von Gütern auf dem Wasser
  • das Transportieren von Personen auf dem Wasser
  • der Transport von Containern

Darüber hinaus erfüllt die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung Unterstützungsaufgaben für alle Teileinheiten des THW.

Zur Fahrzeugausstattung gehören ein Mehrzweckgerätewagen, ein Gabelstapler (mind. 3 t Hubkraft), ein kleines Boot, ein Anhänger kleines Boot, eine Anhänger Plattform (12 t Zuladung), ein Anhänger Netzersatzanlage mit Lichtmastanlage und ein Lager- und Transportcontainer.

Taktisches Zeichen