Herne, 17.07.2022, von Sina Katharina Engel

Unterstützungseinsatz bei Bombenentschärfung in Wanne-Eickel

Unsere Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung war am 23.06.2022 bei der Bombenentschärfung in Herne im Einsatz.

Bild: Philipp Engel

3500 Anwohner mussten im Wanner Süden evakuiert werden, da bei Bauarbeiten an der Kastanienallee eine 500-kg-Weltkriegsbombe gefunden wurde.

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung war dazu am Sportpark im Einsatz. Hier wurde mittels Lichtmast-Anhänger die Fläche vor der Notunterkunft für Krankentransporte und medizinische Lieferungen ausgeleuchtet.

Zudem unterstützte ein Fachberater in der Einsatzleitung der Feuerwehr.


  • Bild: Philipp Engel

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: