Herne, 29.10.2021, von Sascha Becker

Unterstützung der Polizei bei Verkehrskontrolle

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) unterstützte die Polizei am 29.10.2021 bei einer Verkehrskontrolle mit Infrastruktur.

Im Laufe der vorhergehenden Woche wurden für diese Amtshilfe bereits Vorbereitungen getroffen. Hierbei zeigten sich die Vorteile des relativ neuen Fahrzeugkonzepts und der Rollcontainer der FGr N. Eine feste Grundausstattung gepaart mit Rollcontainern für spezielle Aufgaben macht eine flexible Nutzung für jedes Szenario möglich.

So wurden in diesem Fall die Rollcontainer Pumpen gegen Teile der Camp-Ausstattung und zusätzliche Beleuchtungsausstattung getauscht. Des Weiteren wurden zwei Einsatz-WC-Boxen, die vom THW Hattingen zur Verfügung gestellt wurden, abgeholt.

Freitagabend machten sich die Einsatzkräfte der FGr N mit einem Mannschaftstransportwagen und dem Mehrzweckgerätewagen gegen 18:30 Uhr auf den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort gab es von der Polizei die letzten Informationen zum Aufbau der Kontrollstelle. Es sollte für beide Fahrtrichtungen je ein Kontrollpunkt aufgebaut werden.

Zunächst wurde der Lichtmastanhänger in Stellung gebracht. Dieser sorgte dann für die erste Beleuchtung an der Einsatzstelle. Für weitere Tests der Verkehrsteilnehmer durch die Polizei wurden ein Zelt vom Typ SG30 und die WC-Boxen aufgebaut. Das SG 30 ist ein Stangenzelt, welches die FGr N dreimal mit Zeltbeleuchtung und Heizung als Camp für die Einheiten des Ortsverbands vorhält. 

Im weiteren Laufe des Aufbaus wurden beide Kontrollpunkte der Polizei mit LED-Flächenleuchten ausgeleuchtet und die Stromversorgung für das Führungsfahrzeug der Polizei sowie die Beleuchtung des Zeltes und der WC-Boxen aufgebaut.

Nachdem die Infrastruktur aufgebaut war, stand die Betreuung des Lichtmastanhängers und der Beleuchtung auf dem Plan. Diese Aufgaben wurden von den Helfern abwechselnd wahrgenommen.

Um 23:20 Uhr kam von der Polizei das Okay für den Start des Rückbaus des Zeltes und der WC-Boxen. Nachdem die Fahrzeugkontrollen endgültig eingestellt wurden, konnte auch die Beleuchtung zurückgebaut werden. 

Gegen 01:00 Uhr wurde der Einsatz nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft in der Unterkunft beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: